Weltweiter Versand von Blumen

Das Internet macht es möglich, auch Blumen in der ganzen Welt zu verschicken. Diesen Service bieten die meisten Blumenversender, allerdings mit einigen Einschränkungen.

Lieferung ist nicht in alle Länder möglich

Blumenversand24.com bietet die Möglichkeit von jedem Punkt der Erde, an dem es eine Internetverbindung gibt, Blumen nach Hause zu schicken. Umgekehrt ist der Versand nicht in alle Länder möglich. Von den circa 195 Staaten der Erde ist der Versand von Blumen in etwa 120 Länder möglich. Eine zuverlässige Lieferung in Staaten mit schlechter Infrastruktur oder in Krisenregionen kann kein Anbieter garantieren. Aus diesem Grund gibt es in einige Staaten keinen Blumenversand.

Was beim Blumensortiment zu beachten ist

Normalerweise bekommt der Empfänger exakt den Strauß, der bei blumenversand24.com beziehungsweise bei den einzelnen Anbietern abgebildet ist. Beim Versand in ferne Länder ist dies nicht immer möglich. In Neuseeland sind zum Beispiel nur im Land gewachsene Blumen im Angebot. Außerdem spielen das Klima und die Jahreszeit im Auslieferungsland eine Rolle. In tropischen Ländern verwelken manche Blumen zu schnell. Jeder Strauß wird daher entsprechend den Gepflogenheiten des jeweiligen Landes gestaltet.

Abweichende Liefertermine sind möglich

Eine generelle zeitliche Verzögerung gibt es beim Versand ins Ausland nicht. Verzögerungen können durch Feiertage im Empfängerland geschehen. Außerdem sind unterschiedliche Uhrzeiten und je nach Land auch ein abweichendes Datum möglich. Beachten Sie, wenn Sie einen Wunschtermin für die Lieferung angeben, ob Sie diesen nach MEZ oder der Zeitzone des Empfängers eingeben.

Der weltweite Versand von Blumen ist trotz der erwähnten Probleme mit Abstand die einfachste Möglichkeit Menschen in fernen Ländern ein Geschenk zu senden.